Abgabebedingungen

Abgabe erfolgt nur an volljährige Personen. Möchten Minderjährige Tiere aus meiner Zucht aufnehmen müssen die Erziehungsberechtigten persönlich erscheinen um den Schutzvertrag zu unterzeichnen. 


Der Abnehmer sichert zu, dass ihm die Verhaltensgerechte Haltung und Pflege der Tiere bekannt ist und sie im Krankheitsfall tierärztlich betreut werden. Ich gebe keine Tiere in Einzelhaltung ab!
Abgabe ausschließlich mit Schutzvertrag, Informationsblatt, Herkunfts Nachweis und gewohntes Futter für 2-3 Tage.
Um Missbrauch vorzubeugen bitte den Personalausweis vorzeigen.
Meine Abnehmer werden selbstverständlich beraten
. Fragen - auch nach dem Kauf sind ausdrücklich erwünscht. Genau wie die Besichtigung der Eltern, Geschwister und meiner Haltung, selbstverständlich nach Termin.
Auch nach der Abgabe stehe ich gerne mit Rat und Tat zur Seite. 


Es werden nur Augenscheinlich gesunde Tiere abgegeben.Bei Jungtieren erfolgt die Abgabe mit frühestens 10 Wochen, zur Vergesellschaftung entsprechen Früher. Die Tiere werden selbstverständlich nach bestem Wissen und Gewissen gesund abgegeben. Das Geschlecht wird nach bestem Wissen und Gewissen bestimmt. Meine Tiere werden nicht zu kommerziellem Zwecke gezüchtet, jedes Tierleben hat aber auch seinen Wert. Ist euch das Tier den Preis nicht wert, seht bitte von einer Anfrage ab.
Eine Reservierung ist nur nach Anzahlung von 50 % des Kaufpreises (wird bei Rücktritt nicht erstattet) ab der 4. Lebenswoche möglich.
Trete ich als Züchter von der Reservierung zurück, wird die Anzahlung zurück erstattet. Das Recht des Rücktritts behalte ich mir vor!
Transportkosten trägt der Käufer. Mitfahrgelegenheiten/Transporte müssen vom Abnehmer organisiert werden.
Die Abgabe erfolgt nur in geeigneten Transportboxen!
Wie z.B. Trixi 76303 Maße 24 x 17 x 16 cm, oder Trixi Picco 23 x 16 x 17 cm. Ich habe hin und wieder fast neue Transportboxen gegen ein kleines Entgeld abzugeben, fragt einfach nach.



Vergesellschaftungen fremder Mäuse, führe ich in meinem Hause nicht durch!
Ich möchte das einschleppen von Krankheiten und Parasiten in meinem Bestand verhindern!
Natürlich unterstütze ich Vergesellschaftungen, fragt einfach nach.


Zum Thema Schutzgebühr:

Die Schutzgebühr dient nicht der Gewinnabsicht, sie fließt zum Teil direkt in die Zucht!
Von dem anderen Teil unterstütze ich kleine Tierschutz und Tierhilfsorganisationen!
Gerne dürft ihr Nachfragen welche wir unterstützen.
Eine Rücknahme der erworbenen Tiere, ist nur nach Rücksprache und ohne Erstattung der Schutzgebühr möglich. 

Schutzgebühren pro Rennmaus:

Liebhabertiere jung  30.-€
Ab 6 Monate  20.-€
Fellzeichnung Dark Patch auf Anfrage!
Notfalltiere auf Anfrage!
Zuchttiere auf Anfrage!